Anforderungen nach DIN EN 45545

Sicherheit und Brandschutz

Schienenverkehrstechnik

Im Bereich der Schienenverkehrstechnik sind die Anforderungen an Sicherheit und Brandschutz sehr hoch.

Im Brandfall muss - auch im Tunnel oder auf einer Brücke - eine sichere Evakuierung für Passagiere und Personal gewährleistet sein.

Ziel ist es deshalb die Ausbreitung eines Brandes möglichst lange zu verzögern – so lange bis sich alle Personen in Sicherheit bringen konnten.

Die Anforderungen an das Brandverhalten der verwendeten Materialien gibt die Materialprüfnorm DIN EN 45545 vor.

Anforderungen nach DIN EN 45545 erfüllt

Unsere Produkte werden den höchsten Anforderungen gerecht.

Noiseflex® MH UF+ erfüllt die Anforderungen der höchsten Gefährdungsstufe HL 3.

Noiseflex® MH Classic (grau) erfüllt die Anforderungen der Gefährdungsstufe HL 2.

passende produkte

Beratung

Nach oben