Aeroflex® 200 es

Aeroflex® 200 es

Der Multifunktionale

Eigenschaften

Aeroflex® 200 es besteht aus einer folienverstärkten Aluminiumfolie und kann auf allen Dachoberflächen verlegt werden. 

Die hohe Reißfestigkeit sowie die große Beständigkeit gegen Kälte und Wärme verdankt das System dem Zusammenspiel perfekt aufeinander abgestimmter Materialien. Dadurch wird eine uneingeschränkte Funktion von Aeroflex® 200 es ermöglicht. 

Die seitlichen Kanten sind umgebördelt, um eine Verletzungsgefahr auszuschließen.

Kundenvorteile

  • Langlebigkeit und Farbstabilität durch verbesserte Materialzusammensetzung
  • Starke mechanische Eigenschaften durch Verbund mit Kunststofffolien
  • Leicht zu verarbeiten
  • Metallbänder sind UV-stabil und witterungsbeständig
  • Umgebördelte Kanten

Anwendung

Aeroflex® 200 es ist ein universell einsetzbares Abdichtungsband zur dauerhaften Be- und Entlüftung des First- und Gratbereiches bei Steildächern

Produktinformation

Sie zeichnet sich durch hohe Korrosions- und Witterungsfestigkeit aus, ist extrem reißfest und gleichzeitig äußerst flexibel und sehr leicht an die Dachkonturen anzuformen. 

Das gelochte Trägermaterial aus Polypropylen-Spinnvlies ermöglicht einen großen Lüftungsquerschnitt aber verhindert gleichzeitig das Eindringen von Insekten, Flugschnee, grober Schmutz und Regen. 

Durch einen hochwertigen Kleber weist die Klebenaht zwischen dem Trägermaterial und dem plissierten Metallrandstreifen eine hervorragende Nahtfestigkeit auf. 

Die stark klebenden Butylbänder auf der Unterseite des Rollfirstes dienen zur Befestigung auf den Dachsteinoberflächen und besitzen eine hervorragende Anfangshaftung.


Eigenschaft Daten Hinweise
Farbe rot, schwarz, braun, schwarzbraun
Standard Rollenbreite 300 mm Weitere Größen erhalten Sie gerne auf Anfrage

Downloads

Technisches Merkblatt Aeroflex® 200 es [PDF - 56 kB]

Nach oben